Artikel

Werkverzeichnis meiner Artikel:

 

Vorankündigungen:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 21: EINER GIBT NICHT AUF (Comanche Station, Budd Boetticher, 1960)”;

“Der letzte Star der MGM – Die Western Stewart Grangers: GEFÄHRTEN DES GRAUENS (The Wild North, Andrew Marton, 1952), DIE LETZTE JAGD (The Last Hunt, Richard Brooks, 1956) und SCHLUCHT DES VERDERBENS (Gun Glory, Roy Rowland, 1957)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 44, 2021:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 22: SACRAMENTO (Ride the High Country, Sam Peckinpah, 1962)”;

“Swashbucklerinnen: DIE PIRATENBRAUT (Buccaneer’s Girl, Frederick de Cordova, 1950): Yvonne de Carlo, DIE PIRATENKÖNIGIN (Anne of the Indies, Jacques Tourneur, 1951): Jean Peters, GEGEN ALLE FLAGGEN (Against all Flags, George Sherman, 1952): Maureen O’Hara, DIE GELIEBTE DES KORSAREN (Caribbean, Edward Ludwig, 1952): Arlene Dahl und LADY ROTKOPF (The Golden Hawk, Sidney Salkow, 1952): Rhonda Fleming“;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 45, 2022:

 

Veröffentlicht:

 

“Der britische ‘Tierhelfer’-Film in Kenia: SCHWARZES ELFENBEIN (Where No Vultures Fly, Harry Watts, 1951), WESTLICH SANSIBAR (West of Zanzibar, Harry Watts, 1954), KÖNIG DER SAFARI (Safari, Terence Young, 1956) und ODONGO (Odongo, John Gilling, 1956)”;

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 20: ENGEL DER GEJAGTEN (Rancho Notorious, Fritz Lang, 1952)”;

“Die Filmkatze Orangey/Rhubarb“;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 43, Sept. 2021:

 

“Zeitdokumente in Bild und Ton – M (1931) und DAS TESTAMENT DES DR. MABUSE (1933) von Fritz Lang“;

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 19: STURM ÜBER TEXAS (Terror In A Texas Town, Joseph H. Lewis, 1958)”;

Richard Dix (1893-1949) in DER WHISTLER (The Whistler, William Castle, 1944-48)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 42, Juni 2021:

 

“Der Pessimismus New Hollywoods – Easy Riders, Asphalt Cowboys und lebende Tote”: BEWEGLICHE ZIELE (Targets, Peter Bogdanovich, 1968), ROSEMARIES BABY (Rosemary’s Baby, Roman Polański, 1968), DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN (Night of the Living Dead, George A. Romero, 1968), ASPHALT-COWBOY (Midnight Cowboy, John Schlesinger, 1969), NUR PFERDEN GIBT MAN DEN GNADENSCHUSS (They Shoot Horses, Don’t They?, Sydney Pollack, 1969), EASY RIDER (Easy Rider, Dennis Hopper, 1969), COFFY – DIE RAUBKATZE (Coffy, Jack Hill, 1973), DER TAG DER HEUSCHRECKE (The Day of the Locust, John Schlesinger, 1975), u. A.;

in: 70 Millimeter, Nr. 0, April 2021:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 18: VOGELFREI (Colorado Territory, Raoul Walsh, 1949)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 41, März 2021:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 16 & 17: Unmögliche Heimat – DER SCHWARZE FALKE (The Searchers, John Ford, 1956) und CHEYENNE (Cheyenne Autumn, John Ford, 1964)”;

“Nachruf: ‘Rhonda Fleming – Aschenputtel in Hollywood'”;

TODESFAUST (Tennessee’s Partner, Allan Dwan, 1955)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 40, Dezember 2020:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 14 & 15: ZWÖLF UHR MITTAGS (High Noon, Fred Zinnemann, 1952) und STADT DER VERDAMMTEN (Silver Lode, Allan Dwan, 1954)”;

“Im Krieg mit sich selbst: TEUFEL IM NACKEN (Monkey on My Back, Andre de Toth, 1957)”;

Henry Willson (1911-1978)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 39, September 2020:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 13: DER REVOLVERMANN (The Redhead and the Cowboy, Leslie Fenton, 1951)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 38, Juni 2020:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 11 & 12: Barbara Stanwyck als ‘Miss West’: DIE FARM DER BESESSENEN (The Furies, Anthony Mann, 1950) und VIERZIG GEWEHRE (Forty Guns, Samuel Fuller, 1957)”;

“Am Ende ist es Camp – Barbara Stanwycks letzte Kinorolle in ER KAM NUR NACHTS (The Night Walker, William Castle, 1964)”;

FLUCHT NACH BURMA (Escape to Burma, Allan Dwan, 1955)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 37, März 2020:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 10: SPUR IN DEN BERGEN (Track of the Cat, William A. Wellman, 1954)”;

“Cormans Ski-Krieg – SKI TROOP ATTACK (Roger Corman, 1960)”;

“Mit Sam Fuller im Krieg – DER LETZTE ANGRIFF (Fixed Bayonets!, Samuel Fuller, 1951)”;

DAS WUNDER VON MANHATTAN (Miracle on 34th Street, George Seaton, 1947)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 36, Dezember 2019:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 9: BRAVADOS (The Bravados, Henry King, 1958)”;

Theodore Roszak: ‘Schattenlichter'”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 35, Oktober 2019:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 8: DÜRSTENDE LIPPEN (Last of the Comanches, Andre de Toth, 1953)”;

“Die verbotene Verführung – William Castles Filme für Sam Katzman und eine Schlange vom Nil: DIE SCHLANGE VOM NIL (Serpent of the Nile, William Castle, 1953)”;

“Film Noir in Serie: Ich bin der WHISTLER…”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 34, August 2019:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 7: ICH ERSCHOSS JESSE JAMES (I Shot Jesse James, Samuel Fuller, 1949)”;

“Die böse Brut – Nur in Begleitung von Erwachsenen: BÖSE SAAT (The Bad Seed, Mervyn LeRoy, 1956), DAS DORF DER VERDAMMTEN (Village of the Damned, Wolf Rilla, 1960) und SCHLOSS DES SCHRECKENS (The Innocents, Jack Clayton, 1961)”;

Charles Herbert (1948-2015)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 33, Juli 2019:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 6: DER SCHARFSCHÜTZE (The Gunfighter, Henry King, 1950)”;

Karloff, Lugosi und Edgar Allan Poe – Der ‘Geist der Perversität’: DIE SCHWARZE KATZE (The Black Cat, Edgar G. Ulmer, 1934) und DER RABE (The Raven, Lew Landers, 1935)”;

Roger Corman – Der ‘Pope of Pop and Poe Cinema'”;

Interview: “Robert Zion: ‘Roger Corman – Die Rebellion des Unmittelbaren'”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 31/32, April 2019.

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 5: HERRIN DER TOTEN STADT (Yellow Sky, William A. Wellman, 1948)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 30, Dez. 2018:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 4: VERFOLGT (Pursued, Raoul Walsh, 1947)”;

DIE GROSSE ILLUSION (Le grande illusion, Jean Renoir, 1937) – Jean Renoirs Schlüsselwerk eines utopischen Pazifismus”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 29, Okt./Nov. 2018:

 

“‘TAG DER GESETZLOSEN (Day of the Outlaw, Andre de Toth, 1959)’ – ‘1. Editorial’, ‘2. TAG DER GESETZLOSEN – Im Gefängnis der Existenz’, ‘3. Eine Operation, ein Tanz, ein Todesritt'”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Booklet Edition #5, 16 Seiten, 08/2018:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 3: DIE FARM DER GEHETZTEN (Ramrod, Andre de Toth, 1947)”;

VIER FRAUEN IM SUMPF (Swamp Women, Roger Corman, 1956) – Frauenpower, ein fetter Dienstag und ein gefrässiger Alligator”;

DER TAG DER HEUSCHRECKE (Day of the Locust, John Schlesinger, 1975)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 28, Aug./Sept. 2018:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 2: RITT ZUM OX-BOW (The Ox-Bow Incident, William A. Wellman, 1943)”;

Tom Weaver: ‘Poverty Row HORRORS! – Monogram, PRC and Republic Horror Films of the Forties'”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 27, 06/2018:

 

“Auf dem Pfad der Verlorenen. Der Noir Western (1943-1962) – Teil 1: NACHT IN DER PRÄRIE (Blood on the Moon, Robert Wise, 1948)”;

in: 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, Nr. 26, 04/2018:

 

BLUEBEARD (Edgar G. Ulmer, 1944)”,
in: Enzyklopädie des phantastischen Films, Januar 2003 (ISBN 3-89048-466-2);

“Soundtrack-Besprechung: ‘Goblin: NON HO SONNO‘”,
in: Enzyklopädie des phantastischen Films, Januar 2003 (ISBN 3-89048-466-2);

“Soundtrack-Besprechung: ‘Roy Webb: CAT PEOPLE. Classic Music for the Val Lewton Films'”,
in: Enzyklopädie des phantastischen Films, Mai 2002. (ISBN 3-89048-464-6);

Curt Siodmak“,
in: Enzyklopädie des phantastischen Films, Januar 2002 (ISBN 3-89048-463-8);

FRANKENSTEIN TRIFFT DEN WOLFSMENSCHEN (Frankenstein Meets the Wolf Man, Roy William Neill, 1942/43)”,
in: Enzyklopädie des phantastischen Films, Januar 2002 (ISBN 3-89048-463-89);

Roger Corman“,
in: Enzyklopädie des phantastischen Films, August 2000 (ISBN 3-89048-459-X);

“Soundtrack-Besprechung: ‘NOT OF THIS EARTH! – The Film Music of Ronald Stein‘”,
in: Enzyklopädie des phantastischen Films, August 2000 (ISBN 3-89048-459-X):

 

“Der Pessimismus der 68er-Generation – Michael Reeves’ WITCHFINDER GENERAL“;

in: Nachtblende, FilmZeitschrift, Nr. 16, Winter 2000:

 

“Der Utopist Curt Siodmak“;

in: Filmforum – Zeitschrift für Film und andere Künste, Ausgabe 20, November/Dezember 1999:

 

Hits: 2850